AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

• Allgemeines

Mit einer Bestellung erkennt der Kunde unsere Bedingungen an. Andere Bedingungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Ihre Online-Bestellungen werden per E-mail an die von Ihnen angegebene Adresse bestätigt. Wir bitten um Prüfung, ob die Bestellung korrekt ist.
Sollten einzelne Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen nicht rechtmäßig sein, bleiben alle anderen Bestimmungen davon unberührt.
Weiterhin gelten die Bestimmungen des BGB.

• Lieferbedingungen

Es handelt sich teilweise um Artikel in eingeschweiĂźtem Zustand. Wir liefern die Ware schnellstens – in der Regel innerhalb einer Woche. Von uns genannte Lieferfristen sind aber unverbindlich. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich.

Berechnung der Waren: Wir bemühen uns, Ihre Bestellung mit größter Sorgfalt auszuführen. Bei den Gewichtsangaben von Fleisch handelt es sich um ca.-Angaben, da wir nicht jedes Stück aufs Gramm genau zuschneiden können. Es kann auch ein bisschen mehr oder weniger sein. Die Berechnung erfolgt nach dem tatsächlichem Gewicht der Waren!

Die Rechnung ist zugleich Auftragsbestätigung! Wenn ein Artikel vergriffen oder ausverkauft ist, so liefern wir gleichwertigen Ersatz – soweit wie möglich! Alle Preise inklusive gesetztl. MwSt. Angebot freibleibend! Preisänderungen, Irrtum und Schreibfehler vorbehalten!

Mindestbestellwert: Der Mindestwarenwert beträgt 30,00 Euro Brutto. Bei geringeren Warenwerten werden ohne weitere Information 5,00 Euro für Verpackungskosten und die Bearbeitung pro Empfängeradresse berechnet!

Versandkosten Inland: Bestellungen ab 200,00 Euro Brutto-Warenwert pro Empfängeradresse werden von uns innerhalb Österreich versandkostenfrei verschickt. Bei Lieferung mit einem Warenwert unter 200,00 Euro Brutto-Warenwert pro Empfängeradresse berechnen wir innerhalb Österreich Versandkosten in Höhe von 8,00 Euro. Wir wählen den für Sie günstigsten Versandweg. Die Ware reist auf Gefahr des Käufers.

Zahlungsart: Erstbestellungen liefern wir bei Vorkasse per Ăśberweisung oder Bankeinzug.

Bei Bezahlung per Nachnahme wird von der Post die jeweilig gültige Nachnahmegebühr zusätzlich eingehoben

Versandkosten Ausland (EU): Vorauskasse – zuzĂĽglich Frachtkosten. Das Zollrisiko liegt beim Empfänger!

Präsentversand: Ihre eigenen GlĂĽckwunschkarten legen wir kostenlos bei. FĂĽr von uns zur VerfĂĽgung gestellte GlĂĽckwunschkarten berechnen wir Ihnen € 3,00/Karte (Karte und Beschriftung). Der Versand erfolgt nach Ihren WĂĽnschen – abgehend Montag – Mittwoch. Wenn kein Versandtermin angegeben ist, so liefern wir umgehend nach Auftragseingang. Empfänger-Adressen unbedingt mit Strasse und Hausnummer angeben (kein Postfach oder Paketfach). Pakete mit falschen Adressen kommen zu uns zurĂĽck. Die zusätzlichen Kosten bei nochmaligem Versand stellen wir dem Auftraggeber in Rechnung.

• Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Die Bezahlung erfolgt nur gegen Vorkasse, Nachnahme oder Abbuchung von Ihrem Konto. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bestellungen, Lieferungen, Erfüllungsort und Gerichtsstand unterliegen dem Recht der Republik Österreich. Die Anwendung der internationalen Kaufrechte ist ausgeschlossen.

Reklamationen? „Wenn Sie mit uns zufrieden sind – sagen Sie es bitte weiter, wenn Sie einmal nicht mit uns zufrieden sind – sagen Sie es uns!“ – Verehrte Kunden, wir sind stets bemĂĽht Ihre geschätzten Aufträge zu Ihrer vollsten Zufriedenheit auszufĂĽhren. Sollten Sie einmal nicht mit uns zufrieden sein, so wenden Sie sich bitte an:

Kienastenhof
Englfing 15
4901 Ottnang
Telefon: 0664 5358235
e-mail: wirland@ghtech.at

Aufbewahrungshinweise: Alle Fleischprodukte sind vakuumverpackt – bei sachgemäßer Lagerung (+4°C, Verpackung original verschlossen) ca. 18 Tage haltbar. Frischprodukte eignen sich nicht zur längeren Lagerung. Bitte beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum. FĂĽr unsachgemäße Lagerung oder Ăśberlagerung ĂĽbernehmen wir keine Haftung.

Garantie: Für Waren aus dem Non-Food Bereich beträgt die Garantiezeit 6 Monate ab Rechnungsdatum.

• Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Lebensmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen! Bei „nicht-Lebensmitteln“ besteht ein 14-tätiges Widerrufsrecht. Die Waren sollten sich jedoch noch in ihrer Original-Verpackung befinden. Die Frachtkosten fĂĽr WarenrĂĽcksendungen ĂĽbernehmen wir bei einen Warenwert ab 60 Euro

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von GrĂĽnden in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf ĂĽberlassen wird – durch RĂĽcksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor ErfĂĽllung unserer Informationspflichten

• Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurĂĽckzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurĂĽckgewähren, mĂĽssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Ăśberlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschlieĂźlich auf deren PrĂĽfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurĂĽckzufĂĽhren ist. Im Ăśbrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz fĂĽr eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurĂĽckzusenden. Sie haben die Kosten der RĂĽcksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurĂĽckzusendenden Sache einen Betrag von 60 Euro nicht ĂĽbersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die RĂĽcksendung fĂĽr Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen mĂĽssen innerhalb von 30 Tagen erfĂĽllt werden. Die Frist beginnt fĂĽr Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, fĂĽr uns mit deren Empfang.

• Datenspeicherung

Ihre Daten werden – soweit notwendig und im Rahmen der Gestzeslage zulässig – EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergeben.

• Preise

Die Preise haben GĂĽltigkeit bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste.

Englfing 2012